Hannover 96 veranstaltet in diesem Jahr erstmalig den Talentcup 2020. Zusammen mit einigen Sponsoren sucht der Fußball-Zweitligist FIFA-Talente aus der Umgebung. Das grosse Finale findet im Business Bereich der HDI in Hannover statt. Für das Finale qualifizieren kann man sich mit der Teilnahme an den zahlreichen Online- oder Offline Qualifikationsturnieren. Auch die Sparkasse Hannover ist als Partner mit dabei. Beim H96- Talentcup 2020 – Qualifier #3 wurden vier Plätze für das Team der Sparkasse Hannover vergeben. Insgesamt gab es 128 Plätze für das Qualifier, die jedoch nach wenigen Tagen bereits vergeben waren.

Turnierverlauf

Nach der Veröffentlichung des Spielplans auf der H96 – Talentcup Homepage startete das Turnier mit der 1. Runde. In insgesamt 64 Partien spielten die Spieler um den Einzug in die nächste Runde. Das Turnier wurde im sogenannten 85er-Modus und auf der Playstation 4 gespielt. Alle Teilnehmer mussten als Mannschaft Hannover 96 wählen. Nach der Meldung ihrer Ergebnisse in unserem Turnier-Chat, wurde das Resultat von unseren Admins eingetragen und die Teilnehmer konnten im Live-Spielplan ihre nächsten Gegner einsehen. Auch dieses Turnier wurde im BO1 Modus ausgetragen, das heißt, nur der Gewinner einer Partie zog in die nächste Runde ein.

Einige Teilnehmer streamten auf verschiedensten Plattformen wie etwa bei Twitch oder auf Youtube. Somit konnten einige Spiele live im Internet mitverfolgt werden. Runde für Runde mussten wir uns von der Hälfte der Teilnehmer verabschieden. Richtig Spannung kam jedoch erst ab den Viertelfinale auf, denn es ging um die begehrten Wildcard-Tickets der Sparkasse Hannover für das Talentcup Finale! Im Qualifier-Finale standen sich schließlich Marco und Lukas gegenüber. Nach den regulären 90 Spielminuten stand noch kein Sieger fest und so wurde ein neues Spiel für das Golden Goal gestartet. Lukas schoß hier das entscheidende Tor und gewann das Turnier mi 4:3.

Wildcard-Gewinner

Für das Team der Sparkasse Hannover konnten sich folgende Spieler qualifizieren:

  • Lukas Ammann
  • Marco Göbel
  • Fabiano Loos
  • Saif Yattoma

Alle Ergebnisse des H96-Talentcup 2020 – Qualifier #3 können hier nochmals eingesehen werden: Talentcup 2020. Das nächste Qualifier des H96-Talentcup findet am 15.04.2020 online statt. Derzeit sind jedoch bereits alle Plätze belegt.

Wenn auch Sie Interesse an einem Online-Turnier haben, dann kontaktieren Sie uns gerne. In der aktuellen #StayAtHome-Zeit aufgrund der COVID-19 Krise können wir auch weiterhin mit dem Thema eSports in der digitalen Online-Welt aktiv sein.